ellern_02.jpegellern_01.jpegellern_03.jpeg

His­torische Bilder von Ellern

Der Bürg­er­raum ist auch am 04.12.2016 (Son­ntag), von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr, zur Besich­ti­gung der von Man­fred Klumb präsen­tierten Fotodoku­mente geöffnet.

Verkauf der alten Tis­che und Stühle der Soon­wald­halle

Am Don­ner­stag (17.11.2016) wer­den die neuen Tis­che und Stühle für die Soon­wald­halle geliefert. Dadurch kön­nen wir einen Teil des alten Mobil­iars kostengün­stig abgeben. Wer Inter­esse am Erwerb der aus­geson­derten Tis­che oder Stühle hat, setzt sich bitte umge­hend mit mir in Verbindung.

Brennholzbestel­lung

In Vor­bere­itung des Holzein­schlages 2017 bitte ich sie (bis zum 27.11.2016), ihren Brennholzbe­darf anzumelden. Benutzen sie dafür den abge­bilde­ten Vor­druck und schicken ihn aus­ge­füllt per Post oder E-​Mail an fol­gende Adresse:

Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen, Brühlweg 6, 55497 Ellern

E-​Mail:Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Ein­fach ins BiId KIicken — dann öffnet sich das FormuIar!

Brennholz

Geschäft­sju­biläum Wal­traud Klumb

Wal­traud Klumb betreibt in der Bahn­hof­s­traße einen Lebens­mit­tel­laden (das mit jetzt immer­hin 86 Leben­s­jahren) und die Fam­i­lie, Fre­unde und Bekan­nte sind sich darüber einig, für „Gumme Wal­traud“ ist der Laden ihr Leben.

2016 Iaden

Gegrün­det wurde das Geschäft 1926 von ihrem Vater und seit Ende der 60er Jahre steht „Tante Wal­traud“ hin­ter der Laden­theke. Am 09.10.2016 hatte der Lebens­mit­tel­laden nun sein 90-​jähriges Geschäft­sju­biläum. Also machten wir uns am Mon­tag den 10.10.2016, um 10.00 Uhr, auf den Weg zuihr, um mit zwei selb­stgedichteten Lied­beiträ­gen (vor­bere­itet von Steffi Simons, Dr. Jür­gen Erhardt und Chris­tine Imig), mit Häp­pchen für den kleinen Hunger, einem Glas Sekt und einem Blu­men­strauß, zu diesem Jubiläum zu gratulieren.

2016 Tante WaItraud

Der Laden ist ein zen­traler Ort, an dem sich die Stammkun­den tre­f­fen. Da blieb/​bleibt auch immer Zeit für ein kleines Schwätzchen, da wurden/​werden Neuigkeiten aus­ge­tauscht, da wurde/​wird zusam­men gelacht und manch­mal wurde/​wird auch gemein­sam getrauert.

Die Grat­u­lanten über­brachten mit ihren Glück­wün­schen natür­lich auch den Wun­sch, Wal­traud Klumb möge Ellern mit ihrem Laden noch lange erhal­ten bleiben.

Volks­bund Deutsche Kriegs­gräber­für­sorge Haus– und Straßen­samm­lung

Seit vie­len Jahren führt der Lan­desver­band Rhein­land Pfalz des Volks­bun­des Deutsche Kriegs­gräber­für­sorge seine jährliche Haus und Straßen­samm­lung durch. In diesem Jahr vom 31.10.-25.11.2016. Inter­essen­ten, die diese Samm­lung bei uns in Ellern übernehmen möchten, kön­nen die Unter­la­gen dazu bei mir im Büro ent­ge­gen nehmen.

Orts­ge­meinde Ellern — Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen — Brühlweg 655497 Ellern/​Hunsrück
Tele­fon: 06764 7406097 — E-​Mail: ortsbuergermeister@​ellern.​de
© 2014 Orts­ge­meinde Ellern — Kon­taktImpres­sum
Das Urhe­ber­recht gilt auch im Inter­net: Ver­linken ist erlaubt, kopieren nicht.