ellern_02.jpegellern_03.jpegellern_01.jpeg

Umrüs­tung auf energieef­fiziente LED-​Straßenbeleuchtung

Im gesamten Orts­ge­biet wer­den unsere Straßen­lam­pen zurzeit auf energies­parende LED-​Leuchten umgerüstet. Die örtliche Bau­un­ternehmung Ernst Külzer (Tief­bauar­beiten), bzw. die Fa ERN (als Nachunternehmer) beka­men den Auf­trag, die Straßen­beleuch­tung bis zum Jahreswech­sel auf den neuesten Stand der Tech­nik zu bringen.

Möglich wird die Umrüs­tung durch eine Förderung des Bun­desumwelt­min­is­teri­ums für Umwelt, Naturschutz und nuk­leare Sicher­heit im Rah­men der Nationalen Kli­maschutzini­tia­tive. Mit der nationalen Kli­maschutzini­tia­tive ini­ti­iert und fördert das Bun­desumwelt­min­is­terium seit 2008 zahlre­iche Pro­jekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treib­haus­gase­mis­sio­nen leis­ten. Ihre Pro­gramme und Pro­jekte decken ein bre­ites Spek­trum an Kli­maschutza­k­tiv­itäten ab: Von der Entwick­lung langfristiger Strate­gien bis hin zu konkreten Hil­festel­lun­gen und inves­tiven För­der­maß­nah­men. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Kli­maschutzini­tia­tive trägt zu einer Ver­ankerung des Kli­maschutzes vor Ort bei. Von ihr prof­i­tieren Ver­braucherin­nen und Ver­braucher ebenso wie Unternehmen, Kom­munen oder Bildungsreinrichtungen.

Förderhinweis

Erneuerung der Heizungs-​, Lüf­tungsan­lage in der Soon­wald­halle

In der Gemein­der­atssitzung am 08.10.2018 wurde die Erneuerung der Heizungs-​, Lüf­tungsan­lage der Soon­wald­halle an die Firma Marco Dohr vergeben. Die Firma Dohr will in dieser Woche (Mittwoch, KW 47) mit den Arbeiten begin­nen. Da für die Erneuerung auch die Zwis­chen­wand Heizungsraum/​Tankraum ent­fernt wird, muss schon im ersten Arbeitss­chritt die beste­hende Heizung abge­baut werden.

Die Halle (nur die Halle) ist daher ab Mittwoch (21.11.2018) lei­der nicht mehr beheizbar!

Der Bürg­er­raum ist von dem Heizung­sprob­lem nicht betrof­fen und zur Sil­vester­feier wird dann auch die Halle wieder uneingeschränkt zur Ver­fü­gung stehen.

Ter­min­pla­nung 2019

Jan­uar 04.01.2019 MGV Ellern, Jahreshauptversammlung
26.01.2019 Hun­srück­verein Ellern, Jahreshauptversammlung
Feb­ruar 23.02.2019 Hun­srück­verein Ellern, Vortrag
vom 16.02.2019 bis zum 06.03.2019
ist die Soon­wald­halle für den nor­malen Übungs­be­trieb (wegen Fasching) gesperrt
März 02.03.2019 TuS Ellern, Kappensitzung
04.03.2019 TuS Ellern, Kinderfastnacht
05.03.2019 MGV Ellern und Land­frauen, Heringessen
09.03.2019 Förderverein Feuer­wehr, Jahreshauptversammlung
23.03.2019 Pro­jek­tchor, Konzert
24.03.2019 Hun­srück­verein Ellern, Frühjahrswanderung
30.03.2019 Lit­er­arisches Kaffeestübchen
30.03.2019 TuS Ellern, Jahreshauptversammlung
31.03.2019 „Junge Bühne“ Ellern, Theaterpremiere
April 05.04.2019 „Junge Bühne“ Ellern, Theateraufführung
06.04.2019 „Junge Bühne“ Ellern, Theateraufführung
28.04.2019 Hun­srück­verein Ellern, Aus­flug zum „Bop­parder Weinfrühling“
Mai 05.05.2019 Kon­fir­ma­tion
25.05.2019 MGV und Hun­srück­verein Ellern, Ausflug
30.05.2019 Förderverein der Feuer­wehr, „Vatertagsfest“
Juni 16.06.2019 Hun­srück­verein Ellern, Wanderung
28.06.2019 Kinder­fe­rien­spiele
29.06.2019 Kinder­fe­rien­spiele
29.06.2019 MGV Ellern Som­mer– und Grillfest
30.06.2019 Kinder­fe­rien­spiele
Juli 06.07.2019 Lit­er­arisches Kaffeestübchen
13.07.2019 Land­frauen Ellern, Grillfest
August 10.08.2019 TuS Ellern, Sportfest
11.08.2019 TuS Ellern, Sportfest
18.08.2019 Hun­srück­verein Ellern, Wanderung
23.08.2019 Kirmes
24.08.2019 Kirmes
25.08.2019 Kirmes
26.08.2019 Kirmes
Sep­tem­ber
15.09.2019 Hun­srück­verein Ellern, Wanderung
21.09.2019 Lit­er­arisches Kaffeestübchen
28.09.2019 Hun­srück­verein Ellern, Abendwanderung
29.09.2019 Kirchenge­meinde „Soon­blick“, Kultursommer
Okto­ber
13.10.2019 Hun­srück­verein Ellern, Herbstwanderung
31.10.2019 TuS Ellern, Altbierparty
Novem­ber
02.11.2019 MGV Ellern, Liederabend
16.11.2019 Mar­tin­sumzug
17.11.2019 Volk­strauertag /​/​09.00 Uhr Kirche /​10.00 Uhr Ehrenmal
Dezem­ber 01.12.2019 Kirchenge­meinde „Soon­blick“, Adventskonzert
01.12.2019 Orts­ge­meinde /​Kirchenge­meinde „Soon­blick“, Adventsmarkt
07.12.2019 Orts­ge­meinde, vor­wei­h­nachtlicher Nachmittag
08.12.2019 Hun­srück­verein Ellern, Jahresabschlusswanderung
14.12.2019 Lit­er­arisches Kaffeestübchen
20.12.2019 MGV Ellern, Weihnachtsfeier
21.12.2019 Kirchenge­meinde „Soon­blick“, der Posaunen­chor spielt an der Kirche
27.12.2019 Förderverein Feuer­wehr, „Bündelchestag“
31.12.2019 TuS Ellern, Silvesterlauf

Advents­markt in Ellern am 2. Dez.

Am 02.12.2018 (1. Advent) laden die Ev. Kirchenge­meinde Soon­blick und die Orts­ge­meinde zu einem kleinen Advents­markt in der Sim­merner Straße ein. Ab 16.00 Uhr kön­nen sie dort adventliche/​weihnachtliche Geschenke erwer­ben und für das leib­liche Wohl ist vielfältig gesorgt.

Außergewöhn­liche Ideen selb­st­gemachter Wei­h­nacht­spräsente präsentieren:

Chris­tine Kuche Geschenkar­tikel, Schieferplatten

Andrea Weyl Sterne und „Schnapsideen“

Clau­dia Fink Licht-​Deko-​Artikel

Sieghilde Däm­gen Holzarbeiten

Gudrun Bast, Sigrid Thomaßen Sterne Baste­lar­tikel, Pudelmützen

Dieter Piroth Motorsägearbeiten

Um das leib­liche Wohl bemühen sich:

der Män­nerkochclub: Suppe und anderen Köstlichkeiten

Frauen aus dem Dorf: Zimt­waf­feln und Plätzchen
die Wohn­gruppe alter Bahn­hof: frisch geback­enes Fladen­brot mit Kräuter­but­ter oder Nutella und türkischem Tee

der TuS Ellern: Bratwürstchen und Kaltgetränke

die Kirchenge­meinde Soon­blick: Glühwein

Oliver Holzer: Apfelglühwein

Musikalisch unter­hal­ten wer­den die Mark­tbe­sucher vom Pro­jek­tchor Our Voice for Africa und einer Alphorn­gruppe. Der Niko­laus kommt gegen 18.00 Uhr und ich bin mir sicher, er hat dann auch für die Kinder wieder eine „Adventstüte“ dabei.

Erika Jarszin­ski — unsere Beauf­tragte für haushalt­snahe Dien­stleis­tun­gen

Die haushalt­snahe Dien­stleis­tung istein kosten­loses Unter­stützungsange­bot der Gemeinde an unsere Senioren und soll dazu beitra­gen, dass diese möglichst lange in ihrer gewohn­ten Umge­bung leben kön­nen und ihnen die Selb­ständigkeit erhal­ten bleibt.

Nach einem ord­nungs­gemäßen Wahlver­fahren wurde am 08.10.2018, Erika Jarszin­ski, Soon­wald­weg 2, Tel. 1735, vom Gemein­derat mit dieser Auf­gabe betraut.

erika

Erika Jarszin­ski möchte die älteren Bürg­erin­nen und Bürger, nach deren vorheriger Zus­tim­mung, zuhause besuchen und sie indi­vidu­ell beraten. Zum Beispiel darüber, welche Ange­bote und sozialen Kon­takte für ein gutes und selb­st­bes­timmtes Leben auch im hohen Alter genutzt wer­den kön­nen. Sie erbringt aber keine Leis­tun­gen, die bere­its von ambu­lanten Pflege­di­en­sten oder anderen geeigneten Anbi­etern erbracht und von den Pflegekassen finanziert wer­den. In ihrer Arbeit unter­stützt wird sie von einem Arbeit­skreis, der sich schon seit ger­aumer Zeit mit dem Thema haushalt­snahe Dien­stleis­tun­gen einge­hend befasst hat.

Soll­ten Sie Fragen/​Anregungen zur Arbeit der Gemein­de­beauf­tragten haben, kön­nen sie diese gerne richten an:


Erika Jarszin­ski Tel. 1735

den Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen Tel. 7406097

die Mailadresse der Gemeinde: Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Orts­ge­meinde Ellern — Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen — Brühlweg 655497 Ellern/​Hunsrück
Tele­fon: 06764 7406097 — E-​Mail: ortsbuergermeister@​ellern.​de
© 2018 Orts­ge­meinde Ellern;