ellern_01.jpegellern_03.jpegellern_02.jpeg

Nach­lese Advents­markt 2018

Bere­its zum 3. Mal fand er nun statt, der „Ell­jer Advents­markt“ im alten Ortskern. Unsere örtlichen Anbi­eter hat­ten wieder eine attrak­tive Vielfalt ihrer selb­st­ge­fer­tigten Pro­dukte aufge­baut, es wur­den nette Gespräche geführt, Lieder gesun­gen und natür­lich kam auch das leib­liche Wohl nicht zu kurz.

Adventsmarkt18 1

Adventsmarkt18 2

Der Mark­t­platz hatte sich in diesem Jahr etwas verän­dert. Erst­mals kon­nten Aussteller Wirtschafts­ge­bäude der Fam­i­lie Dillmann/​Reinemann nutzen und die Mark­tzelte waren auf dem Hof von Fam­i­lie Wendling/​Glöde aufgebaut.

Der Markt öffnete um 16.00 Uhr, gegen 17.00 Uhr (nach dem Kirchenkonz­ert), bere­icherte eine Bläser­gruppe (Wolf­gang Klein, Nor­bert Kessel, Hel­mut Stef­fen Fried­helm Däm­gen) die Ver­anstal­tung mit Alphorn­klän­gen, danach stimmte der Pro­jek­tchor vor­wei­h­nachtliche Lieder mit den zahlre­ichen Besuch­ern an und gegen 18.00 Uhr verteilte der Niko­laus die Adventstüten an die Kinder.

Adventsmarkt18 3

Adventsmarkt18 4

„Die Frauen aus dem Dorf“, der Män­nerkochclub, die Fam­i­lien Weyl/​Roos, die Kirchenge­meinde, zwei Grup­pen des TuS Ellern, Clau­dia Fink, Chris­tine Kuche, Sieghilde Däm­gen, die Wohn­gruppe „alter Bahn­hof,“ die Fam­i­lie Holzer und Dieter Piroth, haben sich mit ihren Ange­boten um die Mark­tbe­sucher bemüht.

Sternsinger­ak­tion 2019

Am Sam­stag, 12. Jan­uar 2019 wer­den die Sternsinger in Ellern unter­wegs sein. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwach­se­nen die Lust haben, an der Aktion teilzunehmen, sind her­zlich willkom­men. Zu einer kurzen Vor­bere­itungsrunde tre­f­fen wir uns am Mittwoch, 12.12.2018 um 15.30 Uhr in der Soon­wald­halle. Soll­tet ihr noch Fra­gen haben, wen­det euch an Heidi Schäfer, Tel: 06764 908188.

Advents­markt in Ellern

Am 02.12.2018 (1. Advent), laden Orts­ge­meinde und Ev. Kirchenge­meinde Soon­blick, Jung und Alt zu einem kleinen Advents­markt ein (ab 16.00 Uhr). In ungezwun­gener Atmo­sphäre bieten wir eine Möglichkeit adventliche/​weihnachtliche Geschenke zu erwer­ben und die kleinen Mark­tbe­sucher freuen sich schon auf den Niko­laus, denn der verteilt, gegen 18.00 Uhr, wieder die Wei­h­nacht­stüten an die Kinder. Musikalisch unter­hält der Pro­jek­tchor Our Voice for Africa und eine Alphorn­gruppe. Glüh­wein, Kalt­getränke, selb­st­ge­back­ene Plätzchen und ver­schiedene Genüsse für den Gau­men run­den die adventliche Stim­mung ab. Zum Advents­markt 2018 lade ich hier­mit alle Bürg­erin­nen und Bürger noch ein­mal her­zlich ein!

Adventszeit

Mit der anste­hen­den Adventszeit stim­men sich die Men­schen auf das Wei­h­nachts­fest ein und auch wir wollen uns mit Lichtern, Kerzen und son­stigem Schmuck auf das Fest vor­bere­iten. Uwe Hauch wird wieder Tan­nen­bäum­chen an ver­schiede­nen Plätzen unseres Ortes auf­stellen und ich lade sie auch in diesem Jahr wieder her­zlich ein,
das Schmücken der Bäum­chen zu übernehmen.

Erschließung Neubauge­biet „Eck­bank“

Seit zwei Jahren sind wir nun mit der Erschließung des Bauge­bi­etes Eck­bank beschäftigt. Die Bau­grund­stücke sind inzwis­chen ver­messen (Teilungsver­mes­sung mit befris­teter Unter­las­sung der Abmarkung) und durch die die guten Wit­terungs­be­din­gun­gen im Novem­ber, ste­hen auch die Tief­bauar­beiten (Straßen­bau, Kanal­bau, Ver­sorgungsleitun­gen) kurz vorm Abschluss. Als näch­ster Arbeitss­chritt zur Umset­zung ist jetzt (zeit­nah) vom Gemein­derat der Grund­stück­spreis für den neu geschaf­fe­nen Bau­grund zu beschließen.

Orts­ge­meinde Ellern — Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen — Brühlweg 655497 Ellern/​Hunsrück
Tele­fon: 06764 7406097 — E-​Mail: ortsbuergermeister@​ellern.​de
© 2018 Orts­ge­meinde Ellern;